100 Jahre SGW – (K)ein Grund zu feiern?

Ein 100-jähriges Jubiläum verlangt eigentlich nach einer ebenbürtigen Feier: Freude teilen, zusammen lachen, gemeinsam über alte Zeiten sprechen. All das muss in diesem Jahr pandemiebedingt leider ausfallen. Eine Feier mit allen Mieterinnen und Mietern, Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern, Kolleginnen und Kollegen ist leider nicht möglich. Aber das 100-jährige Jubiläum deswegen nur ganz leise feiern? Natürlich nicht!
Wir möchten laut „Danke“ sagen für 100 Jahre Wohnen bei der SGW. Ein besonderer Dank richtet sich an unsere treuen Mieterinnen und Mieter, für die wir uns ein pandemiesicheres Dankeschön überlegt haben.

Seit 100 Jahren bietet die Siedlungsgesellschaft Witten mbH als kommunales Wohnungsunternehmen vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt zeitgemäßen, hochwertigen Wohnraum zu bezahlbaren Preisen. Ein Jubiläum, das uns sehr stolz macht. Es ist keine einfache, aber eine außerordentlich wichtige und spannende Aufgabe, der sich unsere Kolleginnen und Kollegen jeden Tag mit viel Leidenschaft und Engagement widmen. Das ist seit dem Gründungsjahr 1921, zu Zeiten größter Wohnungsnot, bis heute so geblieben.

Soziales Handeln hat für uns dabei immer oberste Priorität, denn unsere Mieterinnen und Mieter sind Menschen mit eigenen Geschichten und Schicksalen. Auf der anderen Seite ist wirtschaftliches Arbeiten die Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Fortbestand unserer Wohnungsgesellschaft. Deswegen befinden wir uns auf einer ständigen Gratwanderung zwischen diesen beiden Polen.

Themen wie steigende Bau- und Energiekosten, demografischer Wandel, Digitalisierung, neue gesetzliche Vorgaben und Anforderungen, Klimaschutz, erneuerbare Energien, CO²-Reduktion, neue Mobilitätskonzepte, Quartiersarbeit, Förderung der Nachbarschaften und nun auch die Folgen der Pandemie stellen uns immer wieder vor Herausforderungen.

Vertrauen ist die Basis, auf der wir mit unseren Mieterinnen und Mietern sowie unseren Partnern aus den Bereichen Verwaltung, Handwerk und Dienstleistung zusammenarbeiten und Lösungen finden, die gemeinsam realisierbar sind.

In einem respektvollen und fairen Miteinander wird die SGW die Zukunft des Wohnens in Witten weiter mitgestalten – in zehn und hoffentlich auch noch in 100 Jahren!

 

Ihre

Claudia Pyras
Geschäftsführerin der Siedlungsgesellschaft Witten mbH